3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.04.2015 / Feuilleton / Seite 11

Ist das überhaupt ein Beruf?

Ein DJ als ewiger Verlierer: »Eden« zeigt, wie Leute altern, die früher »Daft Punk« in die Schultische ritzten

André Weikard

Man kennt sie. Vielleicht hat man solche Leute sogar im Freundeskreis. Leute, die irgendwo hängengeblieben sind. Die nach zehn Jahren noch immer gruselige Kurzgeschichten schreiben oder Fantasy-Kinderbücher, noch immer Stofftaschendesigns entwerfen oder Kunst aus Joghurtbechern basteln. Kunst, die keiner anschaut, Bücher, die keiner liest.

Um so einen hängengebliebenen Typen geht es in »Eden«. Paul (Félix de Givry) ist DJ im Paris der frühen 90er Jahre. DJ, diese Berufsbezeichnung kennt seine Mutter nicht. Ist das überhaupt ein Beruf? Und was ist das für eine Musikrichtung? Garage-House? Regisseurin Mia Hansen-Løve erklärt das dem Publikum etwa so, wie sie es vermutlich ihrer Mutter erklären würde. Sie führt umständlich in die Szene ein, lässt Möchtegern-DJs über den »French Touch« schwafeln und DJ-Größen wie Joe Smooth, Frankie Knuckles oder Terry Hunter in unmotivierten Gastauftritten auftauchen. Außer Experten kennt die sowieso niemand. Vor allem aber ...

Artikel-Länge: 3581 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!