Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
27.04.2015 / Inland / Seite 8

»Mitunter bedanken sich Arbeiter für die Aufklärung«

Aktion gegen den Krieg: Ein Lastwagenkonvoi startet am 8. Mai Richtung Warschau. Ein Gespräch mit Stephan Eggerdinger

Gitta Düperthal

Stephan Eggerdinger ist Sprecher des Aktionsbüros »Klassenkampf statt Weltkrieg«

Das Aktionsbüro »Klassenkampf statt Weltkrieg« startet im Bündnis mit 17 anderen Organisationen einen internationalen Lastwagenkonvoi gegen den Krieg; beginnend am 8. Mai in Berlin, endend am 22. Mai in Warschau. Was ist geplant?

Unser Aufzug besteht aus sechs historischen Militärlastwagen und einem sowjetischen T-34-Panzer. Das Ganze muss man sich als rollendes Straßentheater vorstellen. Arbeiter und Jugendliche werden Brechtsche Sprechchöre inszenieren. Auf den Wagen werden szenische Darstellungen zur Geschichte des 8. Mai gezeigt: etwa zur deutschen Kriegspolitik und zu der Frage, wie es in Polen einst zuging, als es noch eine Volksdemokratie war – und wie es dort nach deren Niederlage aussieht.

Wie war es denn aus Ihrer Sicht zu Zeiten der polnischen Volksdemokratie?

Wir werden das auf einem Wagen zeigen: Auf einem Bild wird die Leninwerft im Gdansk der jungen polni...

Artikel-Länge: 4451 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!