3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
25.04.2015 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Als würden die Beamten gegen feindliche Kämpfer vorgehen«

Gespräch. Mit Muhiyidin d’Baha und Khalil Mohammad. Über Gewaltexzesse der US-Polizei, systematische Diskriminierung von Schwarzen und Strategien der Gegenwehr

Jürgen Heiser

[Intro:]

Nach den Polizeimorden an den Afroamerikanern Walter Scott in Charleston, South Carolina, und Eric Harris in Tulsa, Oklahoma, im April berichten zwei aktive Mitglieder der Black Community über ihre Arbeit gegen rassistische Polizeigewalt und die politischen Ansätze einer überfälligen Gegenwehr. Muhiyidin d’Baha ist Sprecher von »Black Lives Matter« in Charleston und Khalil Mohammad Direktor des »Schomburg Center for Research in Black Culture« in New York. Durch die Ausführungen d’Bahas zum Projekt »We Are Watching You« (dt. »Wir beobachten euch«) wird verständlich, warum es kein Zufall ist, dass Polizeigewalt in den USA immer häufiger durch Videos aufgedeckt wird.

 

Juan Gonzáles: Ich möchte zuerst Muhiyidin d’Baha fragen, wie jetzt die Situation in North Charleston ist, nachdem dort Walter Scott beerdigt wurde?

Muhiyidin d’Baha: Die Spannungen steigen weiter an. Das liegt zum einen an der Desorientierung in Teilen der Bev...

Artikel-Länge: 17882 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €