Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 20. April 2021, Nr. 91
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.04.2015 / Feuilleton / Seite 11

Das größte Wunder

Politisch bewusst, künstlerisch komplex und dann noch extrem erfolgreich: Beim neuen Album des Rappers Kendrick Lamar kommt einiges zusammen

Michael Saager

Vielleicht ist es mit Kendrick Lamars neuem Album »To Pimp A Butterfly« ja ein bisschen wie in der Virologie. Weshalb man sich einen grippalen Infekt einfängt oder nicht, kann bis heute niemand ganz genau sagen. Mit dem musikalischen »Virus« dieser lässig-eleganten, ungemein reifen, politisch herausfordernden Meisterleistung des gerade mal 27jährigen Rappers und Dichters aus Compton haben sich überraschend viele Menschen »angesteckt«. Oder zumindest haben sie sich die Platte gekauft. Darunter gewiss eine Menge Hörer, die mit Spoken Word Poetry im Geiste der Last Poets, mit anspruchsvollen Jazzeinlagen des Pianisten Robert Glasper und des Saxophonisten Kamasi Washington sonst eher wenig bis nichts anzufangen wissen dürften. Oder mit den wilden, auf leicht irre Weise assoziativen elektronischen Soundschnipseleien von Mitproduzent Flying Lotus.

Anders gesagt: »To Pimp A Butterfly« ist trotz seiner fließenden Grooves und repetitiven Funkbeats, trotz wundervol...

Artikel-Länge: 4302 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €