1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
04.04.2015 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

pol & pott. Geburtstagsschokoladentorte

Ina Bösecke

In einer der Folgen der Fernsehserie »Pippi Langstrumpf« (Schweden 1968) von Olle Hellborn, feiert Pippi (Inger Nilsson) ihren Geburtstag. Weil sie darauf Lust hat. Da die Gäste (Tommi und Annika) erst am Abend zu ihrer Feier kommen, singt Pippi ein Geburtstagsständchen für sich. Dann setzt sie sich im Schneidersitz auf ihren Esstisch, um ihre Goldstücke zu zählen. Genau in diesem Moment klopfen unangemeldete Besucher an die Tür der Villa Kunterbunt: zwei Diebe, die von Pippis Goldschatz gehört haben und diesen stehlen wollen. Auf ihre Frage, ob Pippi ganz alleine in der Villa Kunterbunt leben würde, meint Pippi, dass Herr Nilsson auch noch da sei und dieser recht stark sei. Also hauen die beiden erst mal ab, weil sie nicht wissen, dass Herr Nilsson ein kleines Äffchen ist.

Am Abend kommen Tommi und Annika und bringen Pippi ein schönes Geschenk mit. Pippi schenkt ihren Gästen auch etwas. Sie essen dann Geburtstagstorte und gehen auf den Dachboden, um zu s...

Artikel-Länge: 3085 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €