Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
01.04.2015 / Ausland / Seite 1

Atomverhandlungen gehen weiter

Noch drei Monate Zeit für eine Einigung zwischen dem Westen und dem Iran

Knut Mellenthin

Die Verhandlungen über die Beschränkungen des iranischen Atomprogramms gehen weiter. Das gesteckte Ziel, sich bis zum 31. März über die Grundsätze eines Langzeitabkommens zu einigen, wurde offenbar nicht erreicht. Wie die gemeinsame Abschlusserklärung der Außenminister aussehen wird, die diesen Sachverhalt behutsam kaschieren soll, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Beteiligt sind an den Gesprächen in der Schweiz neben dem Iran die fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats und Deutschland.

Nächster Termin ist nun der 30. Juni. Bis dahin soll der genaue Wortlaut des Abkommens ausgearbeitet und vere...

Artikel-Länge: 1958 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €