Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
01.04.2015 / Antifa / Seite 15

Vom Stammtisch auf die Straße

Wutbürger und Rassisten: Antifaschistisches Infoblatt analysiert »German Angst«

Robert Lang

Pegida sei Ausdruck »der Mobilisierungsfähigkeit jener rechten Einstellungen, die Sozialwissenschaftler seit Jahren in der Bevölkerung messen«, versucht sich der einleitende Rückblick auf die Genese der »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« seit Oktober vergangenen Jahres in der aktuellen Ausgabe des Antifaschistischen Infoblatts (AIB) an einer Einordnung des Phänomens.

In dem Heft mit dem Schwerpunkt »›German Angst‹ – Von Wutbürgern und Rassisten« versuchen die Autoren die Entwicklung auf den Straßen anhand von zwei Thesen analytisch in den Griff zu bekommen. Pegida sei im Gegensatz zu den Pogromen 1992 in Rostock-Lichtenhagen eine »zivilgesellschaftliche Form« rassistischen Protests, die auf einer Geschichte verschiedener rechter Mobilisierungen aufbaue und der es gelungen sei, als »Forum« für die diversen Spielarten rechter Politikangebote zu fungieren. Als Erklärung für den besonderen Erfolg von Pegida in...

Artikel-Länge: 4097 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €