3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.03.2015 / Inland / Seite 4

Gemeinsam für gleiche Rechte

Flüchtlinge und Kulturschaffende rufen im Bündnis »My Right Is Your Right« zur Großdemonstration am Samstag in Berlin auf

Johannes Supe

Anlässlich des internationalen Tags gegen Rassismus am Samstag soll in Berlin »gegen die unmenschliche Asylpolitik in Deutschland und Europa« demonstriert werden. Dazu ruft die Kampagne »My Right Is Your Right« (Mein Recht ist dein Recht) auf, an der sich vor allem Flüchtlinge und Kulturschaffende, aber auch Gewerkschaften und Kirchenvertreter beteiligen. Am Mittwoch stellte das Bündnis sein Vorhaben im Berliner Maxim-Gorki-Theater vor.

»Wir wollen eine Debatte mit der Gesellschaft, mit den Schülern, den Studierenden, den Kulturschaffenden. Unsere Kampagne ist ein Teil dieses Dialogs«, erklärte Turgay Ulu die Absicht der Initiative. Der Aktivist der Flüchtlingsbewegung hatte bereits 2012 mit anderen den Berliner Oranienplatz besetzt. Aus dem Vorgehen des Berliner Senats habe er gelernt, sich nicht auf die deutsche Politik zu verlassen. Damals verhandelte der Senat mit den Flüchtlingen und versprach ihnen die Erfüllung einiger ihrer Forderungen. Ein Teil d...

Artikel-Länge: 3808 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!