75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.03.2015 / Inland / Seite 4

Drohender Ausnahmezustand

Rassisten, Neonazis und Salafisten wollen am morgigen Samstag in Wuppertal aufmarschieren

Markus Bernhardt

Der nordrhein-westfälischen Polizei dürfte am Sonnabend erneut ein Großeinsatz ins Haus stehen. So haben sowohl Salafisten als auch das rassistische »Pegida«-Netzwerk für diesen Tag Aufmärsche mit jeweils mehreren hundert Teilnehmern in Wuppertal angekündigt. Linksalternative Organisationen und Demokratieinitiativen rufen ebenfalls zu Protesten auf.

Aufgrund ihres geplanten Aufzuges in Wuppertal haben die Rassisten angekündigt, in der kommenden Woche auf ihre mittlerweile traditionellen Proteste am Montagabend in Duisburg verzichten zu wollen. Offensichtlich mangelt es den Rechten zunehmend an Unterstützung, so dass der reaktionäre Demonstrationsmarathon, den die »Pegida«-Anhänger in der Region seit Wochen an den Tag legen, im bisherigen Ausmaß nicht mehr zu leisten ist.

Schon am letzten Montag war in Duisburg zu beobachten, dass die Teilnehmerzahlen die 100-Personen-Marke nicht mehr überschritten. Wie bereits in den vergangenen Wochen waren die antifasch...

Artikel-Länge: 3568 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €