75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.03.2015 / Inland / Seite 5

Feenstaub für G 7

Konzerne sollen künftig Textilarbeiter schützen. Arbeitsministerin Nahles erklärt Konsumenten zu Rettern der dritten Welt

Simon Zeise

Kleidung ist billig. Bis zur Erschöpfung arbeiten dafür Näherinnen in Bangladesch. Im Mai 2009 wurde aufgedeckt, dass in einer Fabrik, in der die Metro Group produzieren lässt, eine 18jährige Frau wegen Erschöpfung starb. Das berichtete der Verein Femnet, der die »Kampagne für Saubere Kleidung« unterstützt, im Januar 2012 auf seiner Homepage. In dieser Fabrik mussten Näherinnen sieben Tage und bis zu 97 Stunden pro Woche arbeiten.

Die sieben größten Industrienationen der Welt (G7) sollen das ändern. So lautet der Wille von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) und Gerd Müller (CDU), Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Am Mittwoch eröffneten sie ihre gemeinsame zweitägige Konferenz »Gute Arbeit weltweit durch nachhaltige Lieferketten fördern«. Sie wollten »sozialverantwortliches und umweltverträgliches Handeln in der globalen Warenproduktion zu einem Top-Thema machen«. Dazu luden sich die Minister Vertreter aus Wirtscha...

Artikel-Länge: 4125 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €