Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
10.03.2015 / Abgeschrieben / Seite 8

Linke-Vorstand in Stralsund legt Amt nieder

Marina Klatte (Vorsitzende), Anja Röhl, Marcus Dreßler (stellvertretende Vorsitzende) und Jens Knoop (jugendpolitischer Sprecher) vom Kreisvorstand Stralsund der Partei Die Linke haben ihr Amt niedergelegt. In einem Schreiben vom 8. März erklärten sie ihren Genossinnen und Genossen ihre Beweggründe:

(…) Die Stärke unseres Kreisverbandes war in der Vergangenheit immer der Wille, die politische Arbeit im Sinne unseres Programms und damit gegen den gesellschaftlichen Mainstream zu organisieren. Die Arbeitsweise des Kreisvorstandes war dabei durch große Offenheit und breite demokratische Mitwirkung der Mitglieder in der täglichen Arbeit und bei der Erörterung unserer Projekte auf Kreisparteitagen geprägt, wobei sich der Vorstand in seiner Arbeit immer auf diese Beschlüsse gestützt hat. (…) Auf zwei Kreisparteitagen und in drei offenen Vorstandssitzungen haben wir im vergangenen Jahr die Frage erörtert, wie die Vorherrschaft der CDU in Stralsund ...

Artikel-Länge: 3873 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen