Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
10.03.2015 / Feuilleton / Seite 11

Man kann ja nie wissen

Zeitschriften für die Mittelschicht erobern die Ängste der Stadt

Hagen Bonn

Robinson Crusoe, das müssen wir als sicher annehmen, hatte einige Probleme beim Vollzug einfachster Lebensaufgaben. Als er aus seiner Ohnmacht erwachte, fand er allein Sand, Palmen, grünblaues Salzwasser und ihm unbekannte Früchte und Säugetiere vor. Immerhin hatte Daniel Defoe seinem Romanhelden aufgetragen, als Gestrandeter einige Kisten und Packen aus dem Wrack des mit ihm gesunkenen Schiffs mit in die neue Welt zu nehmen. Das zahlte sich aus.

Ähnlich verhält es sich heute, wenn sich Cornelia Holz-Kleinermann (Name von der Redaktion geändert) aus Mittelhausen auf den Weg in die 300 km entfernte Großstadt macht. Was nimmt sie von dort mit? Welches Wrack bietet ihr Gelegenheit, zwischen Coffee to go, ausfallenden S-Bahnen und dem schnoddrigen Chef zurechtzukommen? Der IKEA-Katalog hilft sicherlich bei der gröbsten Orientierung (Läufer, Lampe, Liegestatt). Aber dann?

Medienforscher, PR-Experten und Redaktionsplaner präsentieren sich seit Jahren als hilfre...

Artikel-Länge: 5608 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €