75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.03.2015 / Inland / Seite 2

Und wieder ein »Versehen«

130 BND-Akten wurden dem Untersuchungsausschuss zur NSA-Affäre vorenthalten

Eine angebliche Panne verstärkt die Zweifel an der Aufklärungsbereitschaft des Bundesnachrichtendienstes in der NSA-Affäre: 130 Akten hat die Behörde hat dem Untersuchungsausschuss des Bundestags vorenthalten, der sich mit den Ausspähvorwürfen gegen den US-Geheimdienst »National Security Agency« und weitere Dienste befasst. Der Ausschuss sei auf die fehlenden Dokumente aufmerksam geworden, als vergangene Woche ein BND-Mitarbeiter, der als Zeuge geladen war, im nichtöffentlichen Teil der Sitzung aus vertraulichen Papieren zitierte, die die Mitglieder nicht kannten, berichtete am Donnerstag Spiegel online. Theoretisch ist der BND verpflichtet, die Parlamentarier durch Auskünfte und Akteneinsicht zu unterstützen. Der Geheimdienst beruft ...

Artikel-Länge: 2324 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk