Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
04.03.2015 / Ausland / Seite 7

König trifft Sultan

Saudi-Arabiens Herrscher Salman empfing am Montag den türkischen Präsidenten Erdoğan

Karin Leukefeld

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan ist am Montag zu Gesprächen mit König Salman bin Abdulazid Al-Saud von Saudi-Arabien zusammengetroffen. Bereits am Samstag war Erdoğan in Dschidda eingetroffen, um die kleine Pilgerfahrt Umra auszuführen. Pressebilder zeigten den türkischen Präsidenten mit anderen Gläubigen in Mekka und Medina.

In Riad geben sich derzeit Herrscher verschiedener muslimischer Länder die Klinke in die Hand. Vor Erdoğan hatte der ägyptische Präsident Abdel Fattah Al-Sisi mit dem neuen König Salman gesprochen. Nach Erdoğan wird der pakistanische Ministerpräsident Nawaz Scharif am Königshof erwartet. Ihre Aufwartung hatten seit Mitte Februar die Emire aus Katar und Kuwait und den Vereinigten Arabischen Emiraten gemacht.

In der offiziellen Mitteilung der saudischen Nachrichtenagentur hieß es über die Gespräche zwischen Salman und Erdoğan, dass sich über »Angelegenheiten der bilateralen Zusammenarbeit in versch...

Artikel-Länge: 4118 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €