Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
04.03.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

Neuer NSU-Ausschuss im Bundestag?

Anhörung

Claudia Wangerin

Eine Neuauflage des Untersuchungsausschusses zum Terrornetzwerk »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) im Bundestag wird immer wahrscheinlicher. Nachdem fast neun Jahre zu spät ans Tageslicht kam, was die hessische Polizei nach dem Mord an Halit Yozgat in Kassel bei der Telefonüberwachung eines verdächtigen Geheimdienstlers mitgeschnitten hatte, sieht auch die SPD-Spitze Handlungsbedarf. Hessens Ministerpräsident und damaliger Innenminister Volker Bouffier (CDU) habe 2006 das Geheimschutzinteresse über die Mordermittlungen gestellt, sagte SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am Montag nach einer Vorstandssitzung in Berlin.

Alles dreht sich wieder um den Mann, der bereits 2006 als Beschuldigter geführt worden und keineswegs entlastet war, ...

Artikel-Länge: 2501 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €