1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
14.02.2015 / Ausland / Seite 6

Repression in Irland

Polizei nimmt sozialistischen Abgeordneten und jugendliche Aktivisten fest

Sascha Stanicic

Seit Monaten wird Irland von einer Revolte gegen die Einführung von Wassergebühren erschüttert. Neben wiederholten Massendemonstrationen, zuletzt mit 40.000 Teilnehmern am 31. Januar, zeichnet sich vor allem ein millionenfacher Boykott der Gebühren ab. Über eine Million Haushalte hat bisher die Installation von Wasseruhren verweigert. Auf der politischen Ebene werden linke Kräfte im Zuge dieser Protestbewegung gestärkt. Zuletzt wurde im Oktober Paul Murphy überraschend bei einer Nachwahl in Dublin ins nationale Parlament gewählt. Murphy ist Mitglied der trotzkistischen Sozialistischen Partei und war als Kandidat der Anti-Austerity Alliance (AAA) angetre...

Artikel-Länge: 2075 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €