Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
12.02.2015 / Feuilleton / Seite 10

Der wilde, wilde Westen

T. C. Boyles neuer Roman »Hart auf Hart« enttäuscht

Michael Sommer

Es ist für Bestsellerautoren wie T. C. Boyle offenbar zur Pflicht geworden, Romane mindestens im Jahres- bzw. Zweijahresrhythmus zu veröffentlichen. Und so erscheint nach »Wenn das Schlachten vorbei ist« (dt. 2012), »San Miguel« (dt. 2013) nun »Hart auf hart«. Vielleicht hat sich der Schriftsteller diesen Rhythmus auferlegt, um seine Dämonen in Schach zu halten: Alkohol, Drogen etc. Vorangestellt hat er seinem Buch ein Zitat des englischen Autors D. H. Lawrence: »Die amerikanische Seele ist ihrem Wesen nach hart, einzelgängerisch, stoisch und ein Mörder. Sie ist noch nicht geschmolzen.« Gemeint ist hier wohl die Seele des weißen Eroberers. Und die leidet, wenn man dem Autor folgen will, schwer am Verlust der Western Frontier, des »Wilden Westens«.

Boyle hat ein überschaubares Figurenensemble aufgestellt. Da ist zunächst einmal das Ehepaar Ken und Carolee, er Vietnamveteran und ehemaliger Schuldirektor, sie Lehrerin. (Boyle läßt Ken in der Eröffnungsszene ...

Artikel-Länge: 3503 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €