75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2015 / Abgeschrieben / Seite 8

Fortsetzung des »sparsamen Lebens«

Unter der Überschrift »Zur gefährlichen und irreführenden Kampagne ›Solidarität mit dem griechischen Volk‹« veröffentlichte die Sektion für Internationale Beziehungen des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) am Freitag folgende Stellungnahme:

Zur selben Zeit, da die Diskussionen und Treffen der neuen griechischen Regierung aus Syriza und ANEL auf internationaler Ebene im Gange sind, vor Beginn der offiziellen Verhandlungen mit den »europäischen Partnern« und »Gläubigern« wird von bestimmten Kräften im Ausland eine »Kampagne der Solidarität mit dem griechischen Volk und der linken Regierung« vorangetrieben.

Wenn jedoch jemand objektiv auf die wirklichen Bedingungen und Fakten blickte, würde er feststellen, dass Folgendes im Zentrum der Verhandlungen steht: Wie zahlt das Volk weiterhin den hohen Preis für Schulden, die nicht von ihm angehäuft wurden? Wie wird die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaftsgruppen wieder gest...

Artikel-Länge: 3333 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €