75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.02.2015 / Titel / Seite 1

Dream-Team auf Kurs

Alexis Tsipras in Brüssel, Giannis Varoufakis bei der EZB und heute in Berlin: Verbindlich im Ton, hart in der Sache und mit neuen Ideen

Klaus Fischer

Griechenlands neues Dream-Team hält weiter Kurs: Während Ministerpräsident Alexis Tsipras in Brüssel kleine Wunder vollbringt, bereitete sein kongenialer Finanzminister Gianis Varoufakis den Besuch beim deutschen Kassenwart Wolfgang Schäuble vor. Das Treffen der beiden am heutigen Donnerstag dürfte der erste wirklich schwierige Termin für die Hauptakteure der neuen griechischen Regierung sein.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass Varoufakis mit kräftigem Rückenwind anderer EU-Granden zum Date mit dem Finanzminister kommt. Als Vertreter des Hauptverdieners in der glorreichen Euro-Familie entscheidet Schäuble maßgeblich, ob die sozialökonomische Rettung der Mehrheit des griechischen Volkes oder das Wohl der Banken und Pseudofinanzmärkte Priorität hat.

Tsipras und Varoufakis haben gute Arbeit geleistet. Sie sind mit ihrem Konzept nicht »eingeknickt«, wie bestimmte Medien mit hoffnungsvollem Unterton orakelt hatten. Sie stehen zu ihrem Wahlversprechen, eine...

Artikel-Länge: 3529 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €