75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.01.2015 / Feuilleton / Seite 11

Über den Dingen

Die Rettung des Kinos, doch noch: »Birdman« von Alejandro González Inárritu

Peer Schmitt

»...the feast is a flyday«

James Joyce, »Finnegan's Wake«

 

Ausgerechnet Alejandro González Iárritu! Ein Regisseur, dessen Filme wie »Amores perros«, »21 Gramm« und »Babel« allesamt so prätentiös und abscheulich waren, ausgerechnet Alejandro González Inárritu mit seinem Hang zu melodramatischem Bombast und fetischisierter Drastik, hat es jetzt mit seinem neuen Film »Birdman« völlig unverhofft gebracht. Mehr gebracht als fast alle anderen. Was? Die Rettung des Kinos, doch noch.

Und das ausgerechnet mit einem Theaterfilm. Der Theaterraum, auch wenn es ein »imaginärer«, mit Hilfe digitaler Animation verfremdeter ist, hilft sehr. Der Bombast und die Drastik werden da ganz selbstverständlich in Komik und Verve überführt.

Alle finden »Birdman« gut. Man kann nicht anders. Das beginnt schon mit der Titelsequenz. Rote Buchstaben auf schwarzem Grund fügen sich im Nouvelle-Vague-Stil zu einem Raymond-Carver-Fragment zusammen, unterlegt mit dem (brillanten) Drumsolo-...

Artikel-Länge: 4629 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €