1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
29.01.2015 / Ausland / Seite 2

Studenten für tot erklärt

Mexiko: Staatsanwalt will Ermittlungen zu »Verschwundenen« beenden

Lena Kreymann

Am Dienstag (Ortszeit) hat die mexikanische Generalstaatsanwaltschaft erneut Dokumente vorgelegt, um die offizielle Version des »Verschwindens« von 43 Pädagogikstudenten zu untermauern. Diese werden seit einer Attacke durch die Polizei mit anschließenden Festnahmen in der mexikanischen Stadt Iguala im September vergangenen Jahres vermisst. Bei der Pressekonferenz in Mexiko-Stadt sprach die Behörde von einem baldigen Ende der Ermittlungen.

Die Hochschüler seien getötet und ihre Leichen auf einer Müllhalde im nahegelegenen Bezirk Cocula verbrannt worden, erklärte Generalstaatsanwalt Jesús Murillo Karam der linken Tageszeitung La Jornada zufolge. »Dies ist die historische Wahrheit.« Es gebe »keine Beweise« für eine Beteiligung der Armee an dem Verbrechen. A...

Artikel-Länge: 2384 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €