75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.01.2015 / Inland / Seite 0

»Pegida« zerlegt sich

Halber Vorstand der Islamfeinde zurückgetreten. Aufmarsch am kommenden Montag abgesagt. Gewalt gegen Flüchtlinge hat seit Beginn von »Pegida« massiv zugenommen

Eine Woche nach dem Rücktritt von »Pegida«-Gründer Lutz Bachmann zerfällt das islamfeindliche Bündnis. Das »Organisationskomitee« teilte am Mittwoch im Internet mit, dass Sprecherin Kathrin Oertel ihr Amt niedergelegt habe. Sie habe eine »Auszeit« wegen massiver Anfeindungen, Drohungen und beruflicher Nachteile genommen, hieß es. Mit Oertel zogen sich vier weitere Mitglieder aus der Pegida-Führung zurück. Der stern berichtete, Hintergrund der Rücktritte sei ein Streit um die Rolle Bachmanns gewesen, der sich offenbar entgegen seinen Ankündigungen doch nicht ganz zurückziehen wollte. In der »Pegida« nahestehenden Rechtspostille Junge Freiheit erklärte Mitorganisator Achim Exner, bislang habe sich Pegida »auf die bürgerliche Mitte konzentriert«. Derzeit gebe es jedoch »eine Tendenz zum rechten Rand, die wir nicht mittragen können«. Hinzu käme, dass sich Bachmann »nicht in dem Maße zurückgezogen hat, wie wir uns das wünschen«, so Exner. Dieser behauptete hin...

Artikel-Länge: 3231 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €