75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.01.2015 / Sport / Seite 16

»Völlig vergiftet«

Neues vom Fußballweltverband

Jens Walter

Der Kulturausschuss des Europarats hat das Verfahren, mit dem der Fußballweltverband FIFA die WM 2022 dem Wüstenemirat Katar zuschanzte, als »zutiefst illegal« und »völlig vergiftet« gegeißelt. Es »besteht kaum ein Zweifel daran, dass das frühere FIFA-Exekutivmitglied aus Katar, Mohammed bin Hammam, über 30 nationalen afrikanischen Fußballvertretern hohe Summen gezahlt hat, damit sie bei der Wahl am 2. Dezember 2010 für Katar stimmten«, heißt es in dem Text, den der Ausschuss am Dienstag in Strasbourg verabschiedet hat. Im April soll die parlamentarische Versammlung der 47 Europaratsländer über diese Empfehlung abstimmen. Im Beisein von FIFA-Boss Joseph Blatter, der eine Einladung nach Strasbourg bereits angenommen hat.

Er wird sich dann in der heißen Phase des Wahlkampfs befinden. Auf dem FIFA-Kongress am 29. Mai in Zürich wir...

Artikel-Länge: 2607 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €