75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.01.2015 / Ausland / Seite 7

Der König ist tot

Trotzdem wenig Hoffnung für Saudi-Arabien, außer vielleicht für verurteilten Blogger

Gerrit Hoekman

Besondere Ereignisse gehen in der arabischen Welt oft mit einer Amnestie einher. Im Schmerz und in der Freude gleichermaßen, neigen die Herrscher dazu, Gefangene freizulassen und verhängte Strafen zu vermindern. Deshalb könnte sich der Tod des saudischen Königs Abdullah, der in der Nacht zum Freitag im Alter von 91 Jahren an einer Lungeninfektion gestorben ist, für den Blogger Raif Badawi als Rettung herausstellen. Der 30jährige ist wegen »Beleidigung des Islam« unter anderem zu 1.000 Peitschenhieben verurteilt worden, weil er sich im Internet über die Religionspolizei lustig gemacht hatte. Die ersten 50 Schläge musste er bereits über sich ergehen lassen.

Wenige Stunden bevor die Nachricht vom Tod des saudischen Herrschers über die Ticker ging, meldete der NDR, Saudi-Arabien wolle die brutale Bestrafung des Bloggers stoppen. Der Sender beruft sich dabei auf den saudischen Botschafter in Berlin. Auch eine Reduzierung der Haftstrafe...

Artikel-Länge: 2924 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €