Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
23.01.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Kaufrausch am Main

Europäische Zentralbank will monatlich Anleihen im Volumen von 60 Milliarden Euro erwerben. EZB-Präsident Draghi: »Wir kaufen solange, bis die Inflation steigt«

Klaus Fischer

Die Mitglieder des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) sind nicht als Konsumjunkies bekannt. Ihr am Donnerstag verkündeter Beschluss, monatlich bis zum September 2016 für zu 60 Milliarden Euro Anleihen zu erwerben, zeigt durchaus Symptome eines Kaufrausches. Tatsächlich ist es eher eine Mischung aus forschem Kalkül und verschleierter Hilflosigkeit. Denn offiziell dient die Maßnahme einem guten Zweck: Die Wirtschaft soll angekurbelt, Deflation bekämpft werden. EZB-Präsident Mario Draghi erklärte denn auch am Mittwoch in Frankfurt am Main vor der Presse: »Wir kaufen solange, bis die Inflation steigt.« Allerdings kann der frühere Goldman-Sachs-Manager mit diesem, seit langem vorhergesagten Coup nicht auf ungeteilten Beifall hoffen.

Das Parlament der Niederlande ist dagegen, wie es in einem Beschluss vom Mittwoch deutlich machte. Peter Gauweiler auch, der zudem eine neue Klage vorbereitet. Beides ist formal unerheblich. Weder die Abgeordneten in Den Haag...

Artikel-Länge: 3954 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €