Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
22.01.2015 / Inland / Seite 5

Mittelstand moniert Sanktionen

Deutschlands Unternehmer geben sich pessimistisch: Krieg in der Ukraine ist schlecht für das Geschäft

Johannes Supe

Am Mittwoch stellte der weltweit agierende Beratungs- und Prüfkonzern Ernst & Young (EY) sein »Mittelstandsbarometer 2015« vor. Zwischen November und Dezember wurden in 21 europäischen Ländern, hauptsächlich aber in Deutschland, 6.000 Unternehmen nach ihren Prognosen zur Wirtschaftsentwicklung und der Perspektive ihrer Firmen befragt.

»Die mittelständischen Betriebe in Deutschland erleben eine weiter eingetrübte Geschäftslage, durch alle Branchen hindurch steigt die Skepsis«, erklärte Peter Englisch, zuständig für den Mittelstand bei EY. So empfänden mittlerweile nur 48 Prozent der befragten Untern...

Artikel-Länge: 1907 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €