Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
15.01.2015 / Ausland / Seite 6

Erdogan ist nicht Charlie

Istanbul: Razzia gegen türkische Charlie Hebdo-Ausgabe

Nick Brauns

Auf der Suche nach Mohammed-Karikaturen hat die türkische Polizei in der Nacht zum Mittwoch in Istanbul die Druckerei der renommierten Tageszeitung Cumhuriyet durchsucht. Die den laizistischen Werten von Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk verpflichtete Cumhuriyet hatte angekündigt, die neue Ausgabe der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo als Beilage in türkischer Sprache zu veröffentlichen. Die türkische Ausgabe sei überhaupt »die wichtigste«, hatte Charlie Hebdo-Chefredakteur Gerard Biard zuvor über die in dieser Woche in 14 Sprachen erscheinende Zeitschrift erklärt. »Die Türkei erlebt derzeit stürmische Zeiten, und der Säkularismus steht unter Beschuss.« Am Mittwoch nachmittag meldete Hürriyet Daily News, dass ein türkisches Gericht die Sperrung von Webseiten angeordnet hat, die das aktuelle Cover von Charlie Hebdo zeigen.

In Frankreich erschien die erste Ausgabe der Satirezeitschrift nach dem blutigen Anschlag vor einer Woche mit dem Titelb...

Artikel-Länge: 5124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €