Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
14.01.2015 / Sport / Seite 16

Causa Brandbrief

Der Star ist auch beim Untergang des deutschen Wasserballs die Mannschaft

Klaus Weise

Wasserball ist in den hiesigen Medien eine »graue Maus«, auch wenn »bad news« in den letzten Tagen für Schlagzeilen sorgten. Das Nationalteam der Männer begehrte vor dem Auswahllehrgang in der vergangenen Woche mit einem, wie es heißt, »Brandbrief« gegen Bundestrainer Nebojsa Novoselac auf und forderte geschlossen dessen Ablösung. Beim Lehrgang fehlte der Serbe schon mal, offiziell wurde er vom Deutschen Schwimmverband (DSV) zum Abbummeln von Überstunden geschickt.

Hektisch sind diverse Gremien und Funktionäre nun damit beschäftigt, zumindest eine Interimslösung zu installieren. Denn die Zeit drängt. In einem Jahr bietet sich beim Weltqualifikationsturnier in Istanbul die letzte Chance für die Deutschen auf eines der letzten drei Tickets für Rio. Wird Olympia verpasst, verschwindet die Sportart hierzulande wohl völlig in der Versenkung. 1995 wurde mit EM-Bronze die letzte internationale Medaille gewonnen, seitdem ist die Auswahl ins Mittelmaß abgesackt. B...

Artikel-Länge: 3157 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €