75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.12.2014 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Westen guckt in die Röhre

Energiepolitisches Hasardspiel: Nach Druck aus USA und EU auf Bulgarien ist Pipelineprojekt »South Stream« Geschichte. Moskau zieht die Reißleine

Klaus Fischer

Russland gibt seine Pläne für die Erdgaspipeline South Stream auf. Entgegen anderslautenden Schlagzeilen in deutschen Quantitätsmedien war das keine Idee des Kreml, sondern eine Reaktion auf die vom Westen geschaffenen Fakten. Die Rohrleitung, mit der russisches Gas unter dem Schwarzen Meer hindurch nach Südeuropa geleitet werden sollte, war eines der zentralen Vorhaben zur Energieversorgung einer Handvoll von EU-Staaten. Das Projekt galt als solide und störungsfreie Verbindung - denn es umging die Ukraine, so wie das Schwesterprojekt »North Stream« Polen links liegenlässt. Beide Staaten hatten in der Vergangenheit dazu geneigt, sich aus den Transitröhren selbst zu bedienen, vor allem Kiew präferierte diese kostengünstige Lösung zur Überbrückung von Engpässen.

Nun ist South Stream Geschichte: »Das Projekt ist vom Tisch. Das war's«, hatte am Montag Gasprom-Vorstandschef Alexej Miller konstatiert. Zuvor hatte Staatspräsident Wladimir Putin klargestellt, das...

Artikel-Länge: 5409 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €