75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.12.2014 / Inland / Seite 5

Bremen ist nicht Sindelfingen

Erneut Warnstreik im norddeutschen Daimler-Werk. Management will mehr Fremdvergabe und Flexibilisierung. Anderswo wurde das bereits erreicht. Von Daniel Behruzi

Daniel Behruzi

In der Belegschaft des Daimler-Werks Bremen gärt es. Am Montag legten nach jW-Informationen rund 2.000 Beschäftigte für etwa zweieinhalb Stunden die Arbeit nieder, um gegen ein Kürzungsprogramm der Unternehmensleitung zu protestieren. In dem norddeutschen Montagewerk war es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Protesten gekommen. Die Arbeiter wehren sich gegen eine Ausweitung der Fremdvergabe und die weitere Flexibilisierung der Arbeitszeiten.

Daimler will die »Premiumkrone« wiederhaben: Bis 2020 soll die Konkurrenz aus München und Ingolstadt - also die ebenfalls auf dicke Luxuskarossen spezialisierten Hersteller BMW und Audi - in bezug auf Produktionszahlen und Rentabilität überholt werden. Die Strategie, mit der Daimler-Chef Dieter Zetsche das erreichen will, ist offensichtlich: Jede Fabrik in Deutschland wird auf Sparpotentiale hin durchforstet, und jede Belegschaft wird einzeln erpresst: Entweder sie akzeptiert eine weitere Flexibilisierung, oder...

Artikel-Länge: 4146 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €