75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2014 / Sport / Seite 16

Die dubiose Datenbank

Britische Spione sollen manches über die FIFA zusammengetragen haben

Jens Walter

Ein geschenkter Picasso, britische Spione und ein deutscher Kaiser, der Wladimir Putin über sich hat: Die Gerüchte um die Fußball-WM-Vergaben an Russland 2018 und Katar 2022 haben wieder an Schärfe gewonnen. Auch der Name Franz Beckenbauer taucht in den brisanten Dokumenten wieder auf, die am Sonntag veröffentlicht wurden. Ändern dürfte sich aber nicht viel. »Die WM 2022 wird in Katar stattfinden«, stellte FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (78) klar, nachdem die britische Sunday Times - mit Rückendeckung durch das Parlament - erneut von Korruption und Betrug berichtet hatte.

In einer dubiosen, bislang geheimen Datenbank der gescheiterten englischen WM-Bewerber, die am Montag Thema eines Ausschusses in London war, tauchen Anschuldigungen auf, die Stoff für eine Hollywood-Komödie böten. So soll Michel Platini, Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA) und bekennender Katar-Wähler, vor der Entscheidung am 2. D...

Artikel-Länge: 2866 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €