75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2014 / Inland / Seite 5

Fastfoodketten mauern

»Systemgastronomie«: Vierte Verhandlungsrunde ergebnislos beendet

Jana Frielinghaus

Die Fronten im Tarifkonflikt mit dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) bleiben verhärtet. Am Montag fand in Berlin bereits die vierte Verhandlungsrunde zwischen dem BdS und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) statt - und wurde ergebnislos beendet, wie letztere am Nachmittag auf jW-Nachfrage mitteilte. Im BdS sind Fastfoodketten wie McDonald's, Burger King, Pizza Hut, Nordsee, Kentucky Fried Chicken, Starbucks, Vapiano und Autogrill zusammengeschlossen, für die insgesamt mehr als 110.000 Menschen zu äußerst bescheidenen Löhnen malochen. Den Konzernen geht es in der aktuellen Auseinandersetzung darum, »Mehrbelastungen« durch das Inkrafttreten des gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro brutto pro Stunde zum 1. Januar durch Kürzungen bei Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie anderen Zuschlägen zu kompensieren (siehe jW vom 6.10. und 5.11.)

Das will die zuständige Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nicht hinnehmen, wie ihr stellv...

Artikel-Länge: 3259 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €