75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Dezember 2022, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.11.2014 / Feuilleton / Seite 11

Am Anfang ist die Nacht

Zur Genealogie der Moral im Kapitalismus: »Nightcrawler«

Peer Schmitt

Außen. Los Angeles. Nächtliche Straße. Zwielichtige Figur mit Drahtschere am Zaun. Schnippelt daran rum. Wird von Wachmann überrascht. Haut dem Wachmann eine rein. Nimmt ihm die Uhr ab. Packt den geklauten Kupferdraht in den Kofferraum.

Nächtliche Straße. Fahrt. Perspektive des Fahrers. Ziel: zum Schrotthändler. Dialog: Verhandlungen um den gültigen Kurs für geklautes Kupfer.

Da ist bereits alles drin, was man wissen muss, in der Eröffnungszene von »Nightcrawler«, dem Debütfilm von Paul Gilroy. Er war bisher hauptsächlich Drehbuchautor, bei Filmen aus der zweiten Reihe (zuletzt »The Bourne Legacy«).

Am Anfang ist die Nacht, irgendeine kleinkriminelle Aktion, eine krasse Gewalttat, danach werden immer wieder Bewerbungsszenarien und basale Geschäftsmodelle durchgespielt. Gleichgültig, ob beim Schrotthändler, beim Pfandleiher oder in einer Nachrichtenredaktion oder in der unabhängigen TV-Produktionsklitsche, es handelt sich immer um denselben schmutzigen ...

Artikel-Länge: 5131 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk