75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.11.2014 / Inland / Seite 5

Brückenbau zu Erfurt

Eitel Sonnenschein zu Beginn der Koalitionsverhandlungen zwischen Linke, Grünen und SPD in Thüringen. CDU startet öffentliche Selbstzerfleischung.

Michael Merz

Plötzlich soll alles richtig schnell gehen. In Siebenmeilenstiefeln sprinten Linke, Grüne und SPD in Richtung gemeinsamer Landesregierung. Am Mittwoch begannen die Verhandlungen der drei Parteien in Erfurt, am 19. November soll der Koalitionsvertrag stehen, Bodo Ramelow könnte am 5. Dezember zum ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei gewählt werden. Sechs Arbeitsgruppen (Soziales und Wirtschaft, Umwelt und Energie, Landwirtschaft und Verbraucher, Finanzen, Bildung, Innen und Justiz) sitzen teils bis zu zehn Stunden am Tag zusammen, daneben gibt es Treffen in großer Runde. Allen Unkenrufen aus Berlin zum Trotz herrscht bisher eitel Sonnenschein. Bundespräsident Joachim Gauck hatte die neue Konstellation erwartungsgemäß attackiert, und Kanzlerin Angela Merkel rüffelte die SPD, die sich in eine »auch staatspolitisch bedrückende Lage« bringe. Zuletzt gab am Freitag CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer seinen Senf dazu: »Damit werden die Unrechtsstaatsverhe...

Artikel-Länge: 4873 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €