75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.11.2014 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Falscher Hase

Filmkochrezept

Ina Bösecke

Schuster bleib bei deinen Leisten«, heißt ein altes deutsches Sprichwort. Es ist ziemlich reaktionär. Ein Bäcker bleibt demnach immer ein Bäcker, eine Professorin immer eine Professorin, ein Arbeiter ein Arbeiter, über Generationen hinweg. Noch in den 70er Jahren hörte man diesen Spruch aus dem Mund von kleinbürgerlichen Eltern, die nicht wollten, dass ihre Kinder studieren. Es hat nichts genutzt. Die oberen Zehntausend bleiben zwar weiter die oberen Zehntausend, aber was danach kommt, hat sich gut durchgemischt. Generell wurde Bescheidenheit ad acta gelegt. Alle wollen jetzt alles. Elektrogeräte, Champagner in der Badewanne, Ruhm, ein erfülltes Leben. Die Frage ist: Wie bekommt man das alles? Eine weitere lautet: Wie erträgt man es, wenn man das alles nicht bekommt?

Der Film »American Hustle« (USA 2013) von David O. Russell hat die Antworten darauf. An Geld kommt man zum Beispiel durch Betrug. Irving Rosenfeld (Christian Bale) betreibt mehrere chemische ...

Artikel-Länge: 3455 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €