3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
05.11.2014 / Thema / Seite 12

Das Versprechen

Vor einem Jahr wählten die New Yorker Bill de Blasio ins Amt des Bürgermeisters. Er kündigte an, die extreme Spaltung zwischen Arm und Reich zu überwinden und die rassistische Polizeipraxis zu beenden

Jürgen Heiser

Als Bill de Blasio am 5. November 2013 die Wahl zum Bürgermeister von New York City gewonnen hatte, und die Medien von einem »erdrutschartigen« Sieg sprachen, nannte er den Vorgang »die Geschichte einer zweigeteilten Stadt«. Mit seinem Vorgänger, dem parteilosen Milliardär Michael Bloomberg, der zwölf Jahre lang die Stadt an der Mündung des Hudson Rivers regiert hatte, habe »die Geldelite Manhattans ihren Bürgermeister gehabt«, und nun sei es endlich an den »46 Prozent der New Yorker, die an oder unter der Armutsgrenze leben«, ihren eigenen zu bekommen. Hat sich de Blasio ein Jahr nach der Wahl und zehn Monate nach Amtsantritt wirklich als der »Bürgermeister der Armen« erwiesen?  Ist das in einer Stadt wie der Ostküstenmetropole unter den Bedingungen einer von strukturellem Rassismus und einer scharfen sozialen Spaltung geprägten Gesellschaft wie jener der USA überhaupt möglich? Die Antwort soll an dieser Stelle anhand eines Aspekts gegeben werden, der ma...

Artikel-Länge: 14143 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €