75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2014 / Ausland / Seite 6

Böses Blut auf Jolo

Philippinen: Streit wegen Lösegeldzahlungen an Abu Sayyaf

Rainer Werning

Zum Schluss musste alles ganz schnell gehen. Nach sechs Monaten Geiselhaft war ein Paar aus Hessen am späten Abend des 17. Oktober von der Gruppe Abu Sayyaf auf der Philippinen-Insel Jolo freigelassen worden. Nach ersten ärztlichen Untersuchungen im Militärhauptquartier in Jolo City wurden die beiden per Boot in den für die regionale Kriegsführung der Philippinischen Streitkräfte (AFP) zuständigen Stützpunkt des Western Mindanao Command in Zamboanga City gebracht und am frühen Morgen des nächsten Tages in die Hauptstadt Manila ausgeflogen. Dort nahmen Angehörige der Deutschen Botschaft das Paar in Empfang. Doch was für die Geiseln glimpflich endete und dem Abu-Sayyaf-Ableger fette Beute bescherte, hinterließ auf Jolo einen faden Nachgeschmack. Mehr noch: Von Täuschung, gar Ermutigung zum Terrorismus ist die Rede.

Binnen weniger Tage ließ sich AFP-Generalstabschef Gregorio P. Catapang am 24. Oktober ein zweites Mal auf Jolo blicken. Seine Mission bestand d...

Artikel-Länge: 3832 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €