jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
03.11.2014 / Feuilleton / Seite 10

Mit doppelter Signalwirkung

Aber im Unfertigen, auch im Gewollten liegt ihr Charme: Der Dokumentarfilm »Gardenia - Bevor der letzte Vorhang fällt« über gealterte Travestiestars

Gisela Sonnenburg

Man sieht ein Hochhaus in der Wintersonne, an den Bäumen rascheln vertrocknende Blätter. Die Filmdoku »Gardenia - Bevor der letzte Vorhang fällt« lässt Männer von sich erzählen, die viel Lebenszeit aufgedonnert en travestie verbrachten, jetzt aber mit dem Altwerden kämpfen. Sie plaudern privat, so wie Richard, der in dem Hochhaus wohnt und Pfleger auf einer Säuglingsstation ist. Aber sie treten auch mit Chansons und moderner Performance auf. Auf die Bühne zurückgeholt wurden die belgischen Transvestiten von Alain Platel, Vater der Trash-Ästhetik in der freien Tanzszene.

»Gardenia« heißt das Stück, mit dem die glamourösen »Mannsweiber« durch 25 Länder auf fünf Kontinenten tourten. Das Interesse war enorm. Der Filmemacher und Computerspielentwickler Thomas Wallner hat Showmitschnitte und Interviews für das Kino montiert. Das Ergebnis ist rührend, weil es mit Vergänglichkeit zu tun hat; es ist alarmierend, weil es auf die Diskriminierungen in der Vergangenhe...

Artikel-Länge: 4622 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €