75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.10.2014 / Ausland / Seite 7

Aufstand der Studenten

Erstes Todesopfer bei Protestwelle gegen Kontrollen und Massenverhaftungen an Ägyptens Universitäten

Sofian Philip Naceur, Kairo

An Ägyptens Hochschulen kehrt keine Ruhe ein. Die seit Semesterbeginn am 11. Oktober anhaltende Protestwelle forderte am Dienstag erstmals ein Todesopfer. Ein Student der Universität von Alexandria, dem bei gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und demonstrierenden Studenten am 14. Oktober mit Schrotmunition ins Gesicht geschossen worden war, erlag seinen Verletzungen. Während die Universitätsführung und die Polizei Studenten für den Tod des jungen Mannes verantwortlich machen, werfen Studierendenverbände den Sicherheitskräften vor, den Demonstranten getötet zu haben. In Alexandria war es landesweit zu den heftigsten Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften gekommen.

Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Amnesty International wurden allein bei den Protesten am 14. Oktober 150 Studenten festgenommen, von denen mindestens 22 nach wie vor inhaftiert sind. Gegen 16 von ihnen wird wegen versuchten Mordes, Teilna...

Artikel-Länge: 3771 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk