3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.10.2014 / Inland / Seite 5

Marktgesetze außer Kraft

Trotz niedriger Börsenpreise und gesunkener EEG-Umlage wird der Strompreis voraussichtlich auf aktuellem Stand verharren oder sogar steigen

Die Ökostromumlage sinkt erstmals, wenn auch nur leicht von 6,24 auf 6,17 Cent je Kilowattstunde. Das teilten die vier für die Verwaltung des Ökostromkontos verantwortlichen Übertragungsnetzbetreiber am Mittwoch mit. Allerdings bedeutet das nicht automatisch eine Preissenkung für den Verbraucher. Die Energieversorger sind nicht verpflichtet, die Änderungen an den Konsumenten weiterzugeben. In der Vergangenheit war der kontinuierliche Anstieg der Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) allerdings ein wiederkehrendes Argument der Konzerne für Preissteigerungen. Seit dem Jahr 2000 haben sich die Verbraucherpreise für Strom fast verdoppelt.

Dabei könnten die Versorger ihre Kunden nach Einschätzung von Verbraucherschützern auch wegen des Rückgangs der Börsenpreise entlasten. Diese sind auch durch den Ausbau des Ökostroms und wegen des Überangebots an Kraftwerken mit knapp 34 Euro j...

Artikel-Länge: 2789 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!