3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.10.2014 / Inland / Seite 4

Schweigen für »Blood & Honour«

NSU-Prozess. Verdächtige SMS an V-Mann: Mutmaßlicher Terrorhelfer verweigert Aussage

Claudia Wangerin

Auf rund 240 Mitglieder schätzten Sicherheitsbehörden die Stärke der deutschen Sektion von »Blood & Honour«, als das neofaschistische Netzwerk am 12. September 2000 vom damaligen Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) verboten wurde. Am Tag zuvor war in Nürnberg der Blumenhändler Enver Simsek an mehreren Schussverletzungen gestorben - am 9. September hatten seine Mörder ihn an einem mobilen Verkaufsstand mit zwei Pistolen niedergestreckt. Angeblich ahnte damals niemand in Sicherheitskreisen, dass die Täter im »Blood & Honour«-Umfeld verkehrt hatten. Seit mehr als zweieinhalb Jahren lebten »die drei Bombenbastler« aus der braunen Szene Jenas - Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe - zum Zeitpunkt der Verbotsrazzia im Untergrund.

Jan Werner, der am Mittwoch als Zeuge vor dem Oberlandesgericht München die Aussage verweigerte, war nur einer von mehreren Kadern des 2000 verbotenen Netzwerks, die zum mutmaßlichen Kerntrio des »Nationalsozialistischen Unte...

Artikel-Länge: 3489 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!