3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.10.2014 / Medien / Seite 15

»Fuck journalists«

Während der Proteste der kurdischen Bewegung in der Türkei wurden drei deutsche Journalisten festgenommen und von Polizisten schikaniert. Mit der Pressefreiheit steht man in Ankara seit längerem auf Kriegsfuß.

Miray Erbey, Thomas Eipeldauer

Von dem vor eineinhalb Jahren begonnenen Friedensprozess zwischen dem türkischen Staat und der Arbeiterpartei Kurdistans, PKK, ist nicht viel übrig. Seit die kurdisch-syrische Stadt Kobani/Ain Al-Arab von Milizen des »Islamischen Staats« belagert wird und wegen der dubiosen Rolle, die die Regierung in Ankara dabei spielt, protestieren Hunderttausende Kurdinnen und Kurden in der Türkei. Daraufhin haben die Behörden den Kampf gegen deren Bewegung im eigenen Land wieder intensiviert. Bei den Ausschreitungen verloren bislang mehr als 40 Menschen ihr Leben.

Der Krieg ist auch einer um die Deutungshoheit über das Geschehen, da sieht man kritische Medienberichterstattung derzeit in der Türkei nicht gern. Und so machten am vergangenen Samstag auch drei Fotojournalisten aus Deutschland Bekanntschaft mit der für ihre willkürlichen Festnahmen bekannten türkischen Polizei. ...

Artikel-Länge: 2716 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!