Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.09.2014 / Ausland / Seite 7

Die Spaltung überwinden

Kommunisten Italiens rufen mit einem Appell zur Einheit der Linken

Gerhard Feldbauer
Über 100 Kommunisten Italiens in leitenden Funktionen haben in einem Appell zur Überwindung der Spaltung der linken und kommunistischen Bewegung ihres Landes und zur Einheit im gemeinsamen Kampf gegen den Imperialismus für politische und soziale Rechte aufgerufen. Der Appell hebt zwei Gesichtspunkte hervor: erstens eine einheitliche Front der kommunistischen, antikapitalistischen und sozialistischen Linken zu schaffen, die sich auf der Grundlage eines Minimalprogramms zur politischen, wenn auch nicht organisatorischen Vertretung der »Welt der Arbeit und der Klasse« zusammenfindet und zur Offensive gegen das Kapital antritt. Innerhalb dieser breiten einheitlichen linken Front sei zweitens eine unabhängig handelnde kommunistische Vertretung in reorganisierten Parteien, die alle kommunistischen Kräfte erfaßt, erforderlich. Sie müßte ihre ideologische Heimat in aktualisierten historischen Erfahrungen der IKP, der italienische Linken und der internationalen ko...

Artikel-Länge: 4131 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!