75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.09.2014 / Thema / Seite 10

»Un-« oder »hinhaltbar«

Geschichte. Clark-Bruder Herfried Münkler hat neue Erkenntnisse zur Lösung des »düsteren Staatsgeheimnisses« vom Juli 1914

Otto Köhler
So steht es geschrieben, beim australischen Historiker Christopher Clark, der mit seinen »Schlafwandler«-Theorie zum Ersten Weltkrieg uns Deutsche endlich von der Schuldknechtschaft befreien will: »Die Tagebücher des Diplomaten und Philosophen Kurt Riezler, des engsten Vertrauten (Reichkanzlers Theobald von; O.K.) Bethmann Hollwegs, vermitteln den Tenor der Denkweise des Kanzlers zu der Zeit, als die Entscheidung fiel, Wien zu unterstützen.« Gemeint ist die Zeit der Julikrise 1914, als Wilhelm Zwo am 6. Juli Österreich den Blankoscheck ausstellte, Serbien mit Krieg zu überziehen. Doch der Reichskanzler fürchtete sich, entnimmt Clark dem Riezler-Tagebuch, vor Rußland. »Rußlands militärische Macht schnell wachsend; bei strategischem Ausbau Polens die Lage unhaltbar.« So zitiert der Historiker aus der 2008 erschienenen unveränderten Neuausgabe von Riezlers erstmals 1972 gedrucktem Tagebuch. Fazit: Kriegslüstern ist Bethmann Hollweg damals nicht.

Um daran je...

Artikel-Länge: 23904 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk