Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
02.09.2014 / Feuilleton / Seite 13

Dem Leben abgelauscht

Frank Goosens neuer Roman

Frank Schäfer
Frank Goosens »Raketenmänner« sind Wiedergänger des »Rocket Man« aus Elton Johns bekanntem Lied: also aus der Umlaufbahn geschleuderte Alltagsmenschen, meistens Ehemänner oder Familienväter, die zu viel Verantwortungsbewußtsein besitzen und zu sehr an ihrem Platz hienieden hängen, als daß sie sich so einfach davonstehlen könnten. Sie hadern alle ein bißchen mit ihrem Schicksal, machen aber trotzdem weiter. Sie sind zwar nicht die geworden, die sie sein wollten, aber doch ganz gute Typen. Der dicke Reporter Kamerke etwa. Von seiner Frau betrogen, zieht er ein paar Wochen als Journaillen-Spesenritter durchs Land, versucht sich zu rächen, verzeiht ihr dann aber doch und kehrt geläutert zu ihr zurück.

Oder Sabolewski, der seinen todgeweihten Rockervater (Session-Sidekic...

Artikel-Länge: 2423 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €