1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 11. Mai 2021, Nr. 108
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
01.09.2014 / Ansichten / Seite 8

CDU Thüringen: Mißbrauch des Tages

Über Jahrzehnte hatten es sich die Christdemokraten so richtig gemütlich gemacht im »grünen Herz Deutschlands«. Nun herrscht wieder nackte Angst vor der roten Gefahr. Mit Ach und Krach und Christine Lieberknecht hatte die CDU 2009 gerade noch so die Kurve gekriegt. Die in Thüringen nicht viel weniger konservative SPD, auch sie »warnte« damals vor der »kommunistischen Einheitsfront«, bot sich für eine Verlängerung an.

Jetzt scheinen die Messen gelesen. Mitte September wird gewählt und der Linke-Kandidat Bodo Ramelow hat Chancen, den Freistaat zu regieren. Händeringend suchen die Propagandisten der CDU, allen voran Lieberknechts Kettenhund Mario Voigt, nach B...

Artikel-Länge: 2089 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €