75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.09.2014 / Ausland / Seite 7

Trojaner Tusk

Polens Regierungschef wird neuer EU-Ratspräsident. Symbolischer Erfolg für US-freundliche Fraktion

Reinhard Lauterbach, Nekielka
Für Polens Staatspräsidenten Bronislaw Komorowski wuchs am Samstag »zusammen, was zusammengehört«: Die Wahl von Donald Tusk zum EU-Ratsvorsitzenden, die Eröffnung eines »Europäischen Zentrums Solidarnosc« in Gdansk und das gewonnene Eröffnungsspiel der Volleyballweltmeisterschaft in Warschau inspirierten den hörbar nicht mehr ganz nüchternen Komorowski zu der Bewertung, »der polnische Kavallerieangriff« habe »einen Riesensieg errungen«.

Ob es die Kavallerie ist oder eher ein trojanisches Pferd der US-freundlichen Atlantiker: Die Stimmung in Polens politischer Klasse ist euphorisch. Endlich habe Polen einen wichtigen internationalen Posten errungen, der ihm zustehe, jubelte die konservative Zeitung Rzeczpospolita, und nicht einmal der ewig sauertöpfische Oppositionsführer Jarosaw Ka­czynski konnte sich der nationalen Euphorie entziehen. Vorher hatte er die Spekulationen über einen eventuellen Wechsel des Premiers nach Brüssel immer mit den Worten kommenti...

Artikel-Länge: 4052 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €