75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.08.2014 / Ausland / Seite 6

Kairos Straßenhändler unter Druck

Von der Polizei aus dem Stadtzentrum vertrieben, verlieren viele ihren Job

Sofian Philip Naceur, Kairo
Die ägyptische Regierung hat am Wochenende begonnen, Tausende Straßenhändler aus dem Stadtzentrum Kairos zu vertreiben. Ein Großaufgebot der Polizei geleitete Hunderte Menschen, die in der belebten Einkaufsstraße Talaat Harb nahe des Tahrir-Platzes im Herzen der Hauptstadt ihre Stände betrieben hatten, zu einem von der Regierung bereitgestellten Areal am Busbahnhof Turgoman in Innenstadtnähe. Sie lieferte sich kleinere Auseinandersetzungen mit protestierenden Händlern, die keinen der begrenzten Standplätze abbekommen hatten oder mit Gewalt vertrieben wurden. Allein in der Talaat-Harb-Straße wurden Dutzende Mannschaftswagen und Hunderte Beamte postiert, die mit Schußwaffen ausgerüstet vor beinahe jedem Gebäude Spalier standen. Auch die Armee war mit Panzern angerückt, um Händler daran zu hindern, ihre alten Standplätze wieder einzunehmen. Nach Angaben ägyptischer Behörden und der Straßenhändler-Berufsgenossenschaft ist auf dem Areal beim Busbahnhof Turgoma...

Artikel-Länge: 4446 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk