75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.08.2014 / Inland / Seite 5

»Flöten statt töten«

Sachsen-Anhalt: Kriegsgegner besetzen Truppenübungsplatz in der Altmark

Susan Bonath
Rund 270 Quadratkilometer militärisches Sperrgebiet zu bewachen ist auch für die Staatsmacht kein Pappenstiel. Fünf Hundertschaften der Polizei und Soldaten hatten am Samstag damit am und im Gefechtsübungszentrum (GÜZ) Altmark (Sachsen-Anhalt) alle Hände voll zu tun. Während rund um den Truppenübungsplatz fünf Mahnwachen gegen Kriegsvorbereitungen der Bundeswehr in der Altmark stattfanden, gelang es Dutzenden Antimilitaristen, das Gelände zu besetzen. Zunächst sprachen Polizei und Bundeswehr von »weitgehend friedlichen Protesten«.

Am Sonntag informierte die Polizei allerdings, daß Unbekannte im GÜZ einen Bagger angezündet und weitere Baufahrzeuge beschädigt hätten. Außerdem ermittele die Polizei wegen weiterer Sachbeschädigungen. Es seien Bahngleise »geschottert«, Farbe versprüht sowie Schilder zerstört worden. Der Sachschaden betrage insgesamt etwa 450000 Euro, hieß es.

Am Samstag hatten sich außerdem anonyme Antimilitaristen im Online­portal Indymedia...



Artikel-Länge: 3997 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €