Contra Blockade, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. August 2020, Nr. 181
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Blockade, Protest-Abo! Contra Blockade, Protest-Abo!
Contra Blockade, Protest-Abo!
22.08.2014 / Inland / Seite 5

Dschihad ohne Struktur?

Bundesregierung sieht keine Organisation des »Islamischen Staats« in Deutschland, hält Strafverfolgung dennoch für möglich

Nick Brauns
Die Bundesregierung will von »Organisations-, Steuerungs- und Führungsstrukturen« der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS) in Deutschland nichts wissen. Lediglich Einzelpersonen sympathisierten hier mit dieser Gruppierung, die in Syrien und im Irak ein Kalifat ausgerufen hat. Die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Ulla Jelp­ke, hält diese Antwort auf ihre kleine Anfrage für fragwürdig. Denn nach Erkenntnissen von Sicherheitsbehörden sind bislang mehr als 400 Dschihadisten aus Deutschland nach Syrien gereist, wo sie sich mehrheitlich dem IS angeschlossen haben. »Ohne Verbindungsleute hier vor Ort, die ihnen den Kontakt nach Syrien vermittelt haben, kann dies nicht abgelaufen sein«, so Jelpke. Das bestreitet auch die Regierung nicht. Die Anwerbung der Freiwilligen für den Dschihad erfolge in den häufigsten Fällen über das persönliche Umfeld, den Freundes- und Bekanntenkreis. Doch eine Struktur – die auch für ein vereinsrechtliches Be...

Artikel-Länge: 4847 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €